Startseite
Die Sambagruppe bei ihrem Auftritt beim Seifenkistlrennen in Bad Vöslau.
Die Sambagruppe bei ihrem Auftritt beim Seifenkistlrennen in Bad Vöslau.
Sambagruppe
Die Sambagruppe bei ihrem Auftritt beim Seifenkistlrennen in Bad Vöslau.
Die Sambagruppe bei ihrem Auftritt beim Seifenkistlrennen in Bad Vöslau.

Über dieses Fach

Die Sambagruppe "A Galera" ist aus dem Schlagzeugensemble der Musikschule Bad Vöslau hervorgegegangen. Unter der Leitung von Thomas Mair studieren die ca. 20 Kinder und Jugendlichen originale Sambarhythmen aus den unterschiedlichsten Regionen Brasiliens ein: Samba Batucada aus Rio de Janeiro, Samba-Reggae aus Salvador da Bahia, Maracatu aus Pernambuco usw.. Mit ihren spektakulären und kraftvollen Darbietungen haben es die jungen Trommlerinnen und Trommler bereits zu Auftritten in ganz Österreich gebracht: Etwa beim Internationalen Percussionfestival in Freistadt/OÖ, beim Musicum-Jubiläum in Salzburg, bei der Fussball-EM 2008 in Klagenfurt, beim Jugendmusizierwettbewerb "Prima la Musica" in Feldkirch/Vbg. und Wien, wo sie für ihren Vortrag mit einem ersten Preis belohnt wurden. Um ihr musikalisches Spektrum zu erweitern, nimmt die Gruppe "A Galera" immer wieder an Workshops und Festivals teil, lädt sich Gastlehrer ein und musiziert mit brasilianischen MusikerInnen und TänzerInnen: z.B. Gilson de Assis, Mario Lima, Flavio Marques, Bilisco usw.

        

Menü