Startseite
Keyboard

Unterrichtsform

Einzelunterricht in Einheiten von 25, 40 bzw. 50 min. Gruppenunterricht im Rahmen der Ensemblefächer

Eintrittsalter

In der Regel ab der 2. Schulstufe

Lehrende

Über dieses Fach

In den Englisch sprechenden Ländern ist der Begriff Keyboard ein Sammelname für alle Tasteninstrumente - Klavier, Orgel u.s.w.
In der Rock- und Popmusik versteht man unter Keyboard elektronische Tasteninstrumente, entweder mit eingebauten Lautsprechern oder der Möglichkeit, das Instrument an eine Lautsprecheranlage anzuschließen. Überdies können diese E-Pianos mit Begleitautomatik (auf Tastendruck spielt die Begleitung automatisch) und Rhythmusgerät ausgestattet sein. Den Klang des Keyboards kann man meist elektronisch verändern: Einmal klingt es wie ein Klavier, dann wie eine Kirchenorgel, dann wieder wie ein Cembalo u.s.w.

Weiterführende Fächer

Menü