Startseite
Ergänzungsfächer Musikkunde

Musikkunde Junior für Kinder ab der 3. Schulstufe

Inhalt: Erlernen von Notennamen, Vorzeichen, Verständnis für Grundschlag und die Einteilung regelmäßig ablaufender Pulse, Noten-, Pausenwerten, Taktarten, Bewusstwerdung von Tonabständen (inneres Vorhören, Solmisation) in weiterer Folge Erlernen der Intervalle, Aufbau von Dur-Tonleitern.

Unterrichtszeit: Montag 17.00 – 17.50 Uhr im Konzertsaal – erster Termin: Mo., 24. September 2018
 

Musikkunde 1 (Bronze) für Kinder und Jugendliche ab der 6. Schulstufe 

Inhalt: Vorbereitung auf die 1. Übertrittsprüfung mit Gehörbildung (Intervallbestimmung, Melodiediktate, Rhythmusdiktate), Dur-, Molltonleitern bis 4 #/b inklusive Dreiklänge, Instrumentenkunde, musikalische Fachbegriffe.

Unterrichtszeit: Montag 18.20 – 19.20 Uhr im Konzertsaal – erster Termin: Mo., 24. September 2018

 

 

Pop & Jazztheorie

Geeignet für alle Instrumentengruppen

Kursinhalt Musikkunde Pop & Jazz Teil I

  • Die moderne Harmonielehre, Gehörbildung & Rhythmik in der Praxis des Musizierens und die geschichtliche Entwicklung der Popularmusik. Ziel ist ein einfacher Zugang zu Improvisation und Komposition im Popularmusikbereich (Pop, Rock, Jazz, Blues...)
  • Praktische Übungen, Hörbeispiele und Ensemblespiel sollen den Schüler so schnell wie möglich mit dem kreativen Bereich der Popularmusik vertraut machen
  • Der Musikkundetest Jazz & Poptheorie I gilt seit 2017 auch als Voraussetzung für die Übertrittsprüfung 2 Silber.
  • Geeignet für alle Instrumentengruppen
  • Grundvoraussetzung: Noten lesen im Violinschlüssel und Kenntniss der Noten & Pausenwerte (allgemeiner Musiktheoriekurs – Bronze).

Teil 1: jeden Mittwoch von 17.00 bis 17.50 h
Kursort: Bandraum (Erdgeschoß rechts)
Leitung: Roland Teuchmann
Beginn: ab Mittwoch, 26. September 2018
 

Kursinhalt Musikkunde Pop & Jazz Teil II

  • Komposition & Songwriting
  • Einfache Arrangementgrundlagen in der Popularmusik und einfaches Komponieren
  • Erweiterte Gehörbildung und gemeinsames Musizieren
  • Einfaches Arbeiten mit dem Notenprogramm Muse-Score.
  • Grundvoraussetzung: bestandene Prüfung im Fach Pop & Jazztheorie 1 oder allgemeiner Musiktheoriekurs – Silber


Teil 2: jeden Mittwoch von 18.00 bis 18.50 h
Kursort: Bandraum (Erdgeschoß rechts)
Leitung: Roland Teuchmann
Beginn: ab Mittwoch, 26. September 2018

Anmeldung unter: musikschule@badvoeslau.at oder bei Roland Teuchmann:  +43 676 917 83 56

Menü