Startseite
Das erfolgreiche Vokalensemble
Das erfolgreiche Vokalensemble "Cantissimo"
Downloads:
  Urkunde Landessingen 2017
Landesjugendsingen 2017
Das erfolgreiche Vokalensemble
Das erfolgreiche Vokalensemble "Cantissimo"
Downloads:
  Urkunde Landessingen 2017

Das NÖ Landesjugendsingen  2017 fand heuer vom 24. bis 27. April wieder im herrlichen Ambiente des Auditoriums Grafenegg mit seiner tollen Akustik statt; eine Kooperation zwischen dem Landesjugendreferat NÖ und dem LSR für NÖ.

Der fachkundigen Jury unter der Leitung vom Fachinspektor Mag. Andreas Gruber stellten sich 79 Chöre mit ca. 2100 SängerInnen quer durch alle Schularten aus allen Richtungen Niederösterreichs und gaben in den sieben möglichen Kategorien mit ihrem Pflichtlied und einem Kurzprogramm ihr Bestes.

Auch das Jugendensemble der Musikschule Bad Vöslau, das im 2. Semester in Vokalensemble „Cantissimo“ umbenannt wurde, nahm beim diesjährigen Landessingwettbewerb teil und erhielt für das Singen und abwechslungsreiche Programm das Prädikat „ausgezeichnet“.

Das Ensemble besteht aus 9/10 jungen Mädchen und sie sind zwischen 10 und 18 Jahre alt. Im Rahmen eines Konzerts traten rund 8 Chöre auf- das Ensemble hatte am Dienstag, 25. April um 15.00 seinen großen Auftritt. Die Gruppe sang zu Beginn das sehr schwungvolle Lied „Cantar“ von Jay Althouse; Begleitet wurde das Lied vom jungen Pianisten Julian Namestek und dem Schlagwerker Daniel Stromberger. Danach folgte das Pflichtlied „Hebe deine Augen auf“ von Felix Mendelssohn –Bartholdy. Zum Abschluss sangen die jungen Mädchen noch das nö. Volkslied „Mei Schatz hat mi griaßn  lassn“ aus Laxenburg, das die Ensembleleiterin selbst arrangiert hatte.

Die Jury war vom hohen Niveau der Lieder begeistert. Der Auftritt in Grafenegg war sicher ein tolles Erlebnis für die jungen Sängerinnen, an dem sich alle noch lange erinnern werden.

Ein Bericht von MMAg. Isabella Maierhofer.

 

 

Menü